„Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als eure Schulweisheit sich träumen lässt“

Shakespeare

Die Energie-Medizin richtig sich an jene, die jenseits der Grenzen der klassischen Medizin nach Erklärungen für ihre körperlichen und emotionalen Prozesse suchen, die an Selbsterkenntnis und Selbstentfaltung interessiert sind und Interesse an der neuen Heilmethode haben, die sich mit grosser Geschwindigkeit ausbreitet.  In der Energie-Medizin öffnen sich neue Dimensionen zum Verständnis der psychosomatischen Konzepte.

In der Energie-Medizin ist es wesentlich, sich mit dem tiefen Sinn einer Erkrankung auseinanderzusetzen. Was bedeutet diese Krankheit für mich? Was kann ich aus dieser Krankheit lernen? Krankheit kann als Botschaft des Körpers gesehen werden, der sagt: Moment mal, etwas stimmt nicht. Du hörst nicht auf dein wahres Selbst: du missachtest etwas, das sehr wichtig für dich ist. Was ist es? So zwingt uns der Körper, der Quelle der Krankheit nachzuspüren, entweder auf der psychischen Ebene, auf der Ebene des Verstehens oder einfach durch eine Veränderung, des Seinszustandes, die einem gar nicht Bewusst zu sein braucht.

Rückkehr zur Gesundheit verlangt sehr viel mehr persönliche Arbeit und Veränderung, als einfach nur Pillen einzunehmen. Ohne persönliche Veränderung wird man im Laufe der Zeit nur ein anderes Problem schaffen, das wiederum dazu auffordert, nach der Quelle der Ursache zu suchen, aus der die Krankheit stammt. Der Schlüssel zur Gesundheit liegt genau an dieser Quelle.

Wenn man hier die Lösung sucht, dann führt man eine tiefgreifende Veränderung herbei, damit Ihr persönliches Leben sich wieder mehr mit dem Kern Ihres wahren SELBST verbindet.

Ich möchte Sie dazu ermutigen, die üblichen Begrenzungen Ihres Lebens zu überschreiten und sich selbst anders zu betrachten.

Sie selbst sind der Meister Ihres Lebens. Sie können sehr viel mehr tun als Sie glauben.

Liebe ist das Gesicht und der Körper das Universum. Liebe ist das verbindende Element des Universums, der Stoff, aus dem wir alle gemacht sind. Liebe ist die Erfahrung, ganz zu sein, verbunden mit der göttlichen Urquelle in uns.

Antworten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.