• 100g frischer oder getrockneter Rosmarin oder Wacholder
  • 1 dünnes Baumwollsäckchen 20×10 cm
  • 2 Liter Wasser

Das Säckchen mit den Kräutern füllen, mit 2 Liter heissen Wasser aufgiessen und 7 Minuten ziehen lassen.

Anwendung:

Ins nicht zu heisse Badewasser geben und das Bad 15-20 Mintuen geniessen, mit einer kalten Waschung beenden und danach 30 Minuten Nachrufen.

Erfahrungswissen: Durch diese Kräuter wird die Durchblutung stark angeregt, wodurch es den wärmenden Effekt hat. Bei einem Vollbad werden die Wirkstoffe zum einen durch die Haut, zum anderen durch das Einatmen der aufsteigenden Dämpfe aufgenommen.

Antworten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.